chevron_left
chevron_right
Agenda

Messe «CeMAT»

Datum : Mo, 20.04.2020, 09:00 Uhr, bis Fr, 24.04.2020, 18:00 Uhr
Ort : DE-Hannover
Kosten : Tageskasse 43,00 EUR, Dauerticket 92,00 EUR, ermässigtes Tagesticket 19,00 EUR
Veranstalter : 
-->

Datum: Mo, 20.04.2020, 09:00 Uhr, bis Fr, 24.04.2020, 18:00 Uhr
Ort: DE-Hannover
Kosten: Tageskasse 43,00 EUR, Dauerticket 92,00 EUR, ermässigtes Tagesticket 19,00 EUR
Veranstalter: Deutsche Messe
 

Das Top-Thema derCeMAT 2020 lautet "Logistics 4.0" und dreht sich damit um Trends für digital automatisierte Lieferketten. Logistik 4.0 gehört die Zukunft: Die Digitalisierung eröffnet Unternehmen neue Chancen für die Vernetzung und Automatisierung ihrer Wertschöpfungs- und Lieferketten. Die Schlüssel dazu sind "intelligente" Paletten und Behälter, Warehouse-Management-Systeme sowie fahrerlose Transportsysteme.
Logistik 4.0 (engl. "Digital Logistics") hat für Lieferketten dieselbe Bedeutung wie Industrie 4.0 für Fabriken. Unternehmen können damit ihre Wertschöpfungs- und Lieferketten noch weiter automatisieren, lückenlos überwachen und insgesamt deutlich performanter gestalten.
Logistik 4.0 ermöglicht es, Prozesse über Unternehmensgrenzen hinweg zu verzahnen und ideal zu koordinieren. Materialflüsse lassen sich deutlich optimieren, in der Inbound- wie in der Outbound-Logistik. Unternehmen vernetzen durch Logistik 4.0 ihre Produkte und Prozesse umfassend.

Weitere Infos