chevron_left
chevron_right
News

Schaudt und Mikrosa vor dem Aus

Das Produktportfolio von Schaudt und Mikrosa sind hauptsächlich Schleifmaschinen für die Automobilindustrie:
Bild: UGG

Die United Grinding Group (UGG) hat bekanntgegeben, die Modellreihe der Schleifmaschinen Schaudt und Mikrosa nach der Auslieferung des Auftragsbestandes einzustellen.

Mit folgendem Wortlaut hat UGG am 11. Februar die Meldung vom Einstellen der beiden Baureihen angekündigt: «Vor dem Hintergrund des dramatischen strukturellen Wandels in der Automobilindustrie, welcher insbesondere den Antriebsstrang betrifft, wird das Maschinenprogramm der Marken Schaudt und Mikrosa nach der Auslieferung des Auftragsbestandes eingestellt.Die United Grinding Group wird Anwendungen, welche auf den Maschinenplattformen von Schaudt und Mikrosa realisiert wurden, soweit möglich auf anderen Maschinen aus dem Produktportfolio bedienen.Der Bereich Customer Care für die Marken Schaudt und Mikrosa wird unverändert am Standort Leipzig fortgeführt.»

Schaudt ist bei der UGG die Marke für die Automobilindustrie, deren Zulieferer sowie für Hersteller von grossen, zylindrischen Teilen. Das Unternehmen liefert Maschinen zum Rund-, Unrund- und Exzenterschleifen und wurde 1906 als Carl Unger Werkzeugmaschinenfabrik in DE-Stuttgart gegründet. 1943 kam die Umfirmierung in Schaudt Maschinenbau GmbH. 1983 erfolgte die Übernahme durch die Hauni-Werke, Körber & Co. KG; 1993 wurde dann unter Körber die Schleifring-Gruppe gegründet mit Schaudt als Mitglied.  

Mikrosa ist in der Gruppe  zuständig für das spitzenlosen Aussenrundschleifen von rotationssymmetrischen Teilen. Ursprungsfirmen waren 1878 Kirchner /Co. Arno Krebs, Müller & Montag sowie Gehring. 19964 erfolgte die Umbenennung in VEB Mikrosa Leipzig, die nach der Wende 1990 als Mikrosa Werkzeugmaschinen GmbH firmierte.1993 wurde das Unternehmen dann Teil der Schleifring-Gruppe.   

2012 zieht die Schleifring-Gruppe nach Bern um und nennt sich ab 2013 United Grindig Group. Diese wird im Juni 2018 von einem von der Schweizer BZ Bank Aktiengesellschaft organisierten Investoren-Pool erworben.